29
JUL
2013

Verabschiedung von Sr. Monika

Nach über zehn Jahren als Schulleiterin verlässt Sr. Monika das TGGaA, um sich in der Provinzleitung neuen Aufgaben zu widmen. Zu ihren Ehren fand daher an diesem vorletzten Schultag eine große Verabschiedungsfeier statt. Neben den Reden zahlreicher Ehrengäste waren es vor allem die sehr persönlichen Beiträge der einzelnen Mitglieder der Schulfamilie wie SMV oder MAV, stellvertretend für das Lehrerkollegium, die in Erinnerung bleiben werden. Da Sr. Monika, wie sie erst kürzlich in einem Interview mit unserer Schülerzeitung gestand, eine besondere Vorliebe für Veranstaltungen der gesamten Schulgemeinschaft hat, werden vor allem die beiden letzten Beiträge sie berührt haben.
Zum einen trugen über 100 Schülerinnen aller Jahrgangsstufen, Eltern, Lehrer, Sekretärin, Ehemalige, Bibliothekarin und Ordensschwestern jeweils einen Vers aus den Kranichen des Ibykus vor, welches Sr. Monikas Lieblingsgedicht ist. Zum anderen sangen und musizierten beide Orchester, Schüler- und Lehrerchöre gemeinsam zu „Pomp and Circumstance“.