10
JAN
2019

Unterrichtssituation am Freitag, 11.1.2019

Aufgrund der aktuellen Schneelage und den damit einhergehenden Zugausfällen sowie des wachsenden Risikos von Schneebrüchen gehen wir davon aus, dass es nicht mehr all unseren Schülerinnen aus dem Landkreis möglich ist, morgen gut und sicher in die Schule zu kommen.

Liebe Eltern unserer Landkreiskinder, bitte entscheiden Sie eigenverantwortlich, ob der Schulweg für Ihre Tochter morgen noch zumutbar zu bewältigen ist. Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihre Tochter zu Hause zu lassen, melden Sie dies bitte wie gewohnt im Sekretariat.

Prinzipiell findet regulärer Unterricht statt. Morgen versäumte Schulaufgaben dürfen ohne negative Konsequenzen (Attestpflicht) nachgeschrieben werden.

Anita Kilger