Übersicht
13:00 bis 14:00 Uhr
Betreuungsbeginn, Mittagessen und Bewegungsspiele
Es wird gemeinsam in der hauseigenen Mensa, dem „Campus Café“ gegessen; in der anschließenden Freizeit ist es wichtig, dass die Mädchen sich möglichst viel bewegen, um einen Ausgleich zum Stillsitzen in der Lernzeit zu schaffen. Aufgrund der hohen Schülerinnenzahl essen wir in zwei Schichten.
14:00 bis 15:00 Uhr
Lernzeit
In der Lernzeit arbeiten die Schülerinnen unter Aufsicht einer Betreuerin pro Gruppe an ihren Hausaufgaben
15:00 bis 16:00 Uhr
Workshops
Dreimal pro Jahr können klassen- und jahrgangsübergreifende Workshops gewählt werden (z.B. Origami, Frisuren, Handlettering, Nähen & Sticken und vieles mehr).