FAQs
  • Wie viele Tage muss ich buchen? Sie können uns Ihr Kind an bis zu fünf Nachmittagen pro Woche anvertrauen. Das Basis-Betreuungspaket beinhaltet zwei Nachmittage, wobei es auch ein Nachmittag sein kann, an dem Ihre Tochter regulär Nachmittagsunterricht hat (Kunst, Sport) oder ein Wahlfach belegt hat.
  • Wie lange geht die OGS täglich? Kann man die OGS zu einem selbstgewählten Zeitpunkt tageindividuell verlassen? Nein, die OGS geht für die angemeldeten Mädchen von 13 bis 16 Uhr. Das ist der Unterschied zu einem Hort oder einer Nachmittagsbetreuung, wo man mitunter den Abholzeitpunkt des Kindes als Elternteil selbst festlegen kann.
  • Wie teuer wird die OGS? Sie bezahlen hauptsächlich das Mittagessen Ihrer Tochter. Bei zwei Tagen belaufen sich die Kosten auf 36€, bei drei Tagen auf 54€ und bei vier Tagen auf 72€. Nur für den Freitag, der nicht bezuschusst wird, fällt ein extra Betreuungsgeld in Höhe von 20€ an.
  • Kann ich Betreuungstage dazu buchen/ reduzieren/ wechseln? Kann ich mein Kind unter dem Jahr anmelden? Sie können während des laufenden Schuljahres die Tage wechseln, hierzu reicht eine Email. Wenn Sie eine Aufstockung der Betreuungstage wünschen und ein Platz frei ist (ist er im Regelfall), so erhalten Sie eine neue SEPA mit der neuen Anzahl von Tagen. Ähnlich ist es bei einer Neuanmeldung: Sie erfragen einen Betreuungsvertrag und eine SEPA. Eine Reduzierung ist möglich, allerdings sieht der Betreuungsvertrag vor, dass Sie weiterhin für die ursprünglich gebuchten Tage bezahlen, ohne Gegenleistung. Grund hierfür ist, dass wir aus den ursprünglich gemeldeten Zahlen unsere Gruppen bilden und das ganze Jahr über finanzieren müssen.
  • Wie werden Anträge auf Befreiung gehandhabt? Wenn Sie Ihre Tochter aus einem triftigen Grund für einen Nachmittag von der OGS befreien möchten, so finden Sie das Formular hier (bitte Verlinkung). Hören Sie nichts von uns zurück, so geht die Befreiung in Ordnung. Befreit werden dürfen beispielsweise Arzttermine (bitte erfragen Sie vom Arzt eine Bestätigung für die Schule). Wir dürfen keine Geburtstagsfeiern, auch nicht eigene Geburtstage befreien.
  • Erhalte ich eine Bestätigung für die Steuererklärung? Da Sie von Montag bis Donnerstag kein gesondertes Betreuungsgeld bezahlen, können wir keine Bestätigung ausstellen. Lediglich für den Freitag erhalten Sie eine von der Buchhaltung – ganz automatisch, ähnlich wie beim Schulgeld.
  • Ist das Mittagessen viel genug? Bei uns wird jedes Kind satt. Ihre Tochter darf so oft zur Selbstbedienungstheke gehen und Nachschlag vom Hauptgang holen, wie sie möchte.
  • Wie kann ich jemanden von der OGS erreichen? Schreiben Sie uns per Mail: ogs(at)tggaa.de