21
DEZ
2016

Neuer Radiokanal „UltraKurzWelle am Anger“

Seit dem 16. Dezember ist es soweit: Das Anger-Gymnasium hat einen eigenen Radio-Kanal.

Das Produkt des diesjährigen tatfunk-Semars der Klasse 12 ist bereits online zu hören. Es handelt sich um ein Hörspiel für Kinder mit dem Titel „Verschwundene Orte. Eine magische Klassenfahrt“. Ein Jahr lang harter Arbeit des P-Seminars wurde beim landesweiten Schulradio-Wettbewerb der BLM (Bayrischen Landeszentrale für neue Medien) „Hört! Hört!“ in der Kategorie 14-18 Jahre mit einem tollen dritten Platz ausgezeichnet. Der Preis wurde im November 2016 in Fürth verliehen.

Auch eine Produktion früherer Jahre ist bereits zu hören. Unter der Rubrik „Best of tatfunk“ findet man die ebenfalls preisgekrönte Arbeit (2. Platz beim bundesweiten tatfunk-Wettbewerb) des P-Seminars 2013/14, ein Feature mit dem sehr anspruchvollen Thema „NSU-Morde in München“. Weitere Hörproduktionen des Anger-Gymnasiums werden bald hinzu kommen. Es lohnt sich reinzuhören …

Die neuen Beiträge findet ihr künftig verlinkt auf unserer neuen Seite: UltraKurzWelle am Anger