04
FEB
2013

Nacht der Begegnung – Jeder kann ein Superstar sein

Am 1./2. Februar fand die diesjährige „Nacht der Begegnung“ der 7. und 8. Klassen statt: ein abwechslungsreicher, lustiger, nachdenklicher, fröhlicher und spannender Abend (und eine sehr kurze, dafür umso spaßigere Nacht) in der Schule mit einer Rekordzahl von 115 Teilnehmerinnen.

Die Mädchen begannen den Abend mit einer aufregenden Schulhausralley und der Frage: “Wer ist für dich ein Superstar?“
Anschließend konnten Alle in den vielfältigen Workshops ihren sportlichen, künstlerischen und tänzerischen Talenten freien Lauf lassen. Der Höhepunkt war wie jedes Jahr die Mitternachtsandacht in der Schulkapelle und der Weg dorthin durch ein Meer aus Teelichtern – ein unvergleichliches Erlebnis, von dem sich alle Teilnehmerinnen, alle Helferinnen höherer Klassen und das Vorbereitungsteam aus Lehrkräften und ehemaligen Schülerinnen auf besondere Weise berührt und verbunden fühlen.

Nach diesen 16 intensiven Stunden und vielen einmaligen Erlebnissen verließen alle müde aber glücklich die Schule – in der Gewissheit: in jeder von uns steckt ein bisschen Superstar!