02
APR
2016

Ein 3. Platz beim Deutschen Ballettwettbewerb

Wie im letzten Jahr war der Höhenflug der Celtic Colleens mit dem Regionalwettbewerb im Februar noch lange nicht beendet: am Sonntag, 20.03.16 vertraten sie hochmotiviert und mit ihrem neuen Maskottchen „Tessa” (kurz für „Theresia”) das TGGaA beim Deutschen Ballettwettbewerb. Dort waren nun die besten Tänzer aus allen Regionen Deutschlands versammelt. Doch auch das konnte unsere Gruppe nicht stoppen und sie gewannen in diesem Jahr einen 3. Platz mit nie zuvor erreichten 87 von 100 möglichen Punkten. Mit ihrer ausgezeichneten Performance eroberten die Celtic Colleens die Herzen des Publikums und der Jury. Das brachte ihnen nicht nur einen strahlenden Moment auf dem Treppchen und einen funkelnden Pokal, sondern vor allem auch die Qualifizierung für den Dance World Cup, die Weltmeisterschaft in Jersey.

Anfang Juli nun wird es dann weitergehen: als Teil des „Team Germany” auf der Kanalinsel Jersey, so wie im Jahr 2015 in Bukarest.

Ballettwettbewerb2 Ballettwettbewerb3