15
APR
2019

Deutsche Meister im Nationaltanz

Beim 23. Deutschen Ballettwettbewerb in Fürstenfeldbruck gingen die Celtic Colleens als erfolgreichste Gruppe ihrer Kategorie hevor und holten sich mit "Heartbeat of Ireland" den Titel der deutschen Meister im Nationaltanz.
Dreieinhalb Minuten lang hielten Eltern und Fans den Atem an, während die 34 Tänzerinnen das zeigten, wofür sie sechs Monate lang trainiert hatten: die nahezu perfekte Ausführung einer Choreographie, die mit dem Erwachen der Feen am Morgen beginnt und zu einem fliegenden Wechselspiel aus Reihen, Kreisen und Formationen wird, durchsetzt von beeindruckenden Steppsequenzen.
Als einzige Nicht-Tanzschule unter vielen Ballettschulen Deutschlands einen ersten Platz zu gewinnen, ist eine grandiose Auszeichnungund eröffnet den Celtic Colleens den Weg zum Dance World Cup in Braga, Portugal, wo sie auf die Bestplatzierten vieler anderer Länder treffen werden.