12
NOV
2014

Denn er hat seinen Engeln, befohlen über dir…

Ein Engel-Workshop – was ist denn das? So mag mancher gedacht haben, als er die Einladung zu dieser Veranstaltung von Sr. Karolin erhielt.

Doch dieses Rätsel löste sich bald: Um die alten Gotteslob-Bücher einem sinnvollen, ja fast sakralen Zweck zuzuführen, hatte Sr. Susanne, Lehrerin an der Grundschule, die geniale Idee, aus diesen Büchern Engel zu basteln.

Zu Beginn konnten die zahlreich erschienen Bastel-Fans (je eine Schülerin mit einem Elternteil) in drei kleineren Gruppen im Rahmen einer kurzen Besinnung dem Engel Gabriel begegnen und in einem sog. „Bibliolog“ in die Rolle der Personen aus der biblischen Verkündigungsszene schlüpfen.

Nach dieser lebendigen Einstimmung ging es ans Basteln. Mit Begeisterung und viel Geduld nahmen die Engel Gestalt an und die Teilnehmer/-innen konnten nur staunen, wie sich das alte Gotteslob unter der sachkundigen Anleitung von Sr. Susanne schrittweise zu einem wunderschönen, individuell geschmückten Engel verwandelte.

Am Schluss konnte jede Schülerin voller Stolz mit ihrem Engel in die Allerheiligen-Ferien aufbrechen und diesem Kunstwerk zu Hause einen gebührenden Platz bereiten.

Leonie Hintermayr (5e) und Gabriele Stahnke (Klassleitung 5e)