05
JUL
2014

Abiturfeier 2014

Am Freitag, 26. Juni 2014, war es endlich soweit, nach 12 Jahren Schule sollten die Abiturientinnen des Jahres 2014 ihr Abiturzeugnis erhalten.

Der Tag, verschönert mit wunderbarem Wetter, begann am frühen Nachmittag mit einem Gottesdienst, den Pater Provinzial Stefan Kiechle SJ zelebrierte. Unterstützt von einem Chor der Abiturientinnen und vorbereitet von einem AK ebenfalls aus dem Jahrgang wurde so ein feierlicher Rahmen für die folgende Zeugnisverleihung geschaffen.

Direkt im Anschluss an den Gottesdienst konnte man das gute Wetter im Klosterhof genießen. Schülerinnen der Q11 übernahmen freundlicherweise den Ausschank der Getränke, so dass sich die Abiturientinnen ganz ihren Gesprächen und dem Steigenlassen von Heliumballons widmen konnten.

In der großen Turnhalle kam es dann schließlich zum Höhepunkt, der Verleihung der Abiturzeugnisse. Aus den Händen ihrer beiden Schulleiterinnen, Sr. Monika und Sr. Karolin, erhielten alle Abiturientinnen ihr Zeugnis, während von ihnen ausgewählte Musik die Szene untermalte. Besonders freuen durften sich die drei Schülerinnen mit dem Traumschnitt 1,0, denn sie erhielten von unserem Partner SIEMENS jeweils ein digitales Lesegerät.

Im Augustinerkeller klang dann der Abend bis in die Nacht hinein aus.