AOK-München

aok_logoBammel vor dem Vorstellungsgespräch? Im Seminar Bewerbungstraining zeigen Experten der AOK-München Schülerinnen und Schülern, worauf es ankommt, aber auch wie Manen einen Praktikumsplatz ergattert. Gerne vermitteln wir ein einwöchiges Schnupperpraktikum bei der AOK-München.

Link zur AOK-München

 

 

Herrwerth + Partner

H+PWir sind eine der profiliertesten Marketing-Agenturen in Deutschland, die sich auf Automobiles Retailmarketing, Employer Branding, Shoppingcenter-Marketing und Sportmarketing spezialisiert hat.

Herrwerth + Partner arbeitet für Marken- und Handelsunternehmen im Premium-Segment.

Zielorientiert. Strategisch. Kreativ. Leidenschaftlich.

Hochschule Fresenius

Logo_FreseniusDie Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Köln, Hamburg, München und Idstein und den Studienzentren in Düsseldorf, Frankfurt und Zwickau gehört mit fast 10.000 Studierenden und Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland. Zum kommenden Wintersemester eröffnet die Hochschule Fresenius zudem ein Studienzentrum in Berlin, in unmittelbarer Nähe zum Gendarmenmarkt.

Praxisnähe, innovative und zugleich auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien- und Ausbildungsinhalte, kleine Studiengruppen und namhafte Kooperationspartner zeichnen die Hochschule Fresenius aus.

Mit ihrem Stammhaus in Idstein blickt die Hochschule Fresenius zudem auf eine mehr als 165-jährige Bildungstradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete.
Seit 1971 ist die Hochschule Fresenius als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen und bietet in den Fachbereichen Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales, Chemie & Biologie sowie Design Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsangebote an.

Im Fachbereich Wirtschaft & Medien können in Köln, Hamburg, München, Düsseldorf und Idstein standortunabhängig Bachelor- und Masterstudiengänge sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend belegt werden.

Im Herbst 2010 wurde die Hochschule Fresenius für ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihren „überzeugend gestalteten Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

Siemens

Ther-Gerhardinger-Gymnasium_Anger_Partnerschule-Emblem_RGBIm Rahmen des Partnerschul-Programms unterstützt die Siemens AG das TGGaA in vielfältiger Hinsicht. So können deren Lehrer z.B. Expertenreferate zu verschiedensten Themen (Datenschutz, Compliance), in Anspruch nehmen, bekommen Führungen in unterschiedlichsten Gebäuden (Allianz-Arena, Adelholzen) und nicht zuletzt können Schülerinnen und LehrerInnen von den Kompetenzen z.B. im Bereich Projektmanagement und Berufsorientierung profitieren.

Stadtsparkasse München

sskm_logoDie Stadtsparkasse München unterstützt die Fachlehrkräfte bei der Gestaltung des Wirtschafts- und Rechtslehreunterrichts. Wir bieten praxisorientierte Fachreferate, die grundsätzliche und aktuelle Themen des Geldwesens beinhalten und auf den Lehrplan abgestimmt sind. Zudem bieten wir Betriebserkundungen, Betriebspraktika, das Planspiel Börse und das Projekt Schuldenprävention an. Gerne unterstützen wir im P-Seminar mit Workshops zur Berufs- und Studienorientierung sowie den Projekten “Existenzgründung” und “Börsenprofi – leicht gemacht!”

Link zum Schulservice der Stadtsparkasse München

Werbeagentur Sternthaler

ST_Logo_PartnerTGGAADie Werbeagentur Sternthaler ist für die Entwicklung der Typographie, der Bildvisualisierung und des Wort-Bild Logos des Theresia Gerhardinger Gymnasiums zuständig. Wir sind immer auf der Jagd nach kreativen Köpfen, die sich trauen mit uns ungewöhnliche Wege zu gehen und einzigartige Konzepte zu entwickeln. Gerne vermitteln wir ein einwöchiges Praktikum in unserer Agentur im Herzen Münchens. In unserer originellen Mannschaft erwartet interessierte Schülerinnen das optimale Umfeld und jede Menge kreativer Freiraum, um erste Marketing-Luft schnuppern zu können.