18
FEB
2018

Faaasching!

„Hey Macarena…“ schallte es durchs Schulhaus, während im Jakobussaal kräftig getanzt wurde. Unter bunten Girlanden und Disco-Beleuchtung feierten die Fünftklässlerinnen ihre große Faschingsfete. Ob Popcorntüte, Süßigkeitenautomat oder Quietsche-Entchen – die Mädchen sprühten vor Kreativität bei der Wahl ihrer Verkleidung und outeten sich als echte Faschingsnarren. Drei Stunden Party ohne Anzeichen von Müdigkeit. Wer zwischendrin doch mal ’ne Pause brauchte, konnte am Buffet bei Kuchen, Muffins, Mini-Pizza und Wiener Würstchen wieder neue Kräfte sammeln.

Zu jeder guten Faschingsparty gehören auch Spiele und die gab es reichlich: Ballontanz, Dreibeinlauf oder zum besseren Kennenlernen die Frage-Runde: Findet jemand, der……mindestens ein Loch im Socken hat. Auch beim Faschingsquiz mit 12 kniffligen Fragen gaben sich die Mädchen alle Mühe. Was zum Beispiel bedeutet Karneval, oder aus was besteht das Kölner Kinder Dreigestirn? Es wurde gespickt, getuschelt und geraten und schließlich die Gewinnerin mit einer großen Schachtel Schokoküsse belohnt. Schade nur, dass um 16 Uhr Schluss war.

Bleibt Danke zu sagen an die Tutorinnen für ihre tolle Unterstützung sowie an die vielen Eltern, die sich mit Herz und Einsatzfreude für dieses gemeinsame Fest engagiert haben.